+
Karstadt ruft Spielzeug (Plüsch-Schlüsselanhänger und Magnetobjekte der Marke "Kuschelwuschel") zurück.

"Kuschelwuschel"

Karstadt ruft dieses Spielzeug zurück

Essen - Rückruf für Spielzeug: Karstadt hat seine Kunden aufgefordert, Plüsch-Schlüsselanhänger und -Magnetobjekte der Marke “Kuschelwuschel“ zurückzugeben.

Die Warenhauskette warnte am Donnerstag, die Arme und Beine der Plüschtiere, die Befestigungsvorrichtungen oder andere Teile könnten sich bereits bei geringer Zugwirkung lösen. Die Kleinteile könnten bei Verschlucken eine Gefahr für Kleinkinder darstellen. Karstadt hatte die “Kuschelwuschel“-Produkte zum Preis von 1,99 bis 3,99 Euro verkauft. Es handelt sich um nachgebildete Tiere, Pflanzen oder auch Symbole wie Herzen.

Teils können sie mit Karabinerhaken oder Ringen am Schlüsselbund befestigt werden, teils haben sie einen Magneten. Das Unternehmen forderte die Käufer auf, sich umgehend mit Karstadt in Verbindung zu setzen und das Spielzeug in einer der Filialen von Karstadt zurückzugeben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Eine junge Frau aus den USA musste den Pool verlassen, weil ihr Körper „unangemessen“ sei. Noch unglaublicher ist der Fall, wenn man die Fotos dazu sieht.
Körper zu kurvig: Frau muss Pool verlassen
Tausende müssen wegen Brandgefahr Hochhäuser verlassen
Aktionismus oder Vernunft? In London müssen Tausende Menschen ihre Wohnungen verlassen, weil der Brandschutz in ihren Hochhäusern unzureichend sein soll. Nicht alle …
Tausende müssen wegen Brandgefahr Hochhäuser verlassen
Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Wer das Knirpsschweinchen von Michel aus Lönneberga kennt, weiß, wie gerne Schweine spielen. Dabei sind sie durchaus wählerisch.
Ferkel stehen auf neues Spielzeug
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für 118 Verschüttete
Bislang sind bereits 15 Leichen gefunden. Die Bergungsarbeiten nach dem Bergrutsch in Südwestchina sind sehr schwierig. Die Vermissten könnten bis zu 20 Meter unter den …
Nach Erdrutsch in China schwindet Hoffnung für 118 Verschüttete

Kommentare