+
Karstadt ruft Spielzeug (Plüsch-Schlüsselanhänger und Magnetobjekte der Marke "Kuschelwuschel") zurück.

"Kuschelwuschel"

Karstadt ruft dieses Spielzeug zurück

Essen - Rückruf für Spielzeug: Karstadt hat seine Kunden aufgefordert, Plüsch-Schlüsselanhänger und -Magnetobjekte der Marke “Kuschelwuschel“ zurückzugeben.

Die Warenhauskette warnte am Donnerstag, die Arme und Beine der Plüschtiere, die Befestigungsvorrichtungen oder andere Teile könnten sich bereits bei geringer Zugwirkung lösen. Die Kleinteile könnten bei Verschlucken eine Gefahr für Kleinkinder darstellen. Karstadt hatte die “Kuschelwuschel“-Produkte zum Preis von 1,99 bis 3,99 Euro verkauft. Es handelt sich um nachgebildete Tiere, Pflanzen oder auch Symbole wie Herzen.

Teils können sie mit Karabinerhaken oder Ringen am Schlüsselbund befestigt werden, teils haben sie einen Magneten. Das Unternehmen forderte die Käufer auf, sich umgehend mit Karstadt in Verbindung zu setzen und das Spielzeug in einer der Filialen von Karstadt zurückzugeben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 
In Heidelberg war ein Mann mit einem Messer bewaffnet unterwegs. Als er mit damit auf Polizisten zuging, schossen sie auf ihn. 
Heidelberg: Polizei schießt auf Mann mit Messer 

Kommentare