Karstadt ruft Spielzeugauto zurück

Essen - Der Warenhaus-Konzern Karstadt ruft ein Spielzeugauto zurück, weil sich Kleinteile lösen könnten. Bei Verschlucken drohe für Kleinkinder die Gefahr von Atemnot oder sogar Ersticken.

Das teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Die Ware könne in den Karstadt-Filialen zurückgegeben werden.

Betroffen ist das Modell „Babalu Aufzieh-Flitzer“, das für 4,99 Euro als Feuerwehr- und Polizeiauto zu haben war. Durch Herunterdrücken der Fahrerfiguren könne man die Autos aufziehen. Doch bereits bei geringer Krafteinwirkung drohten sich Helm oder Mütze der Figuren lösen, hieß es. Auf der Unterseite des Spielzugs sei eingestanzt: „Simba Made in China“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare