Karstadt ruft Spielzeugauto zurück

Essen - Der Warenhaus-Konzern Karstadt ruft ein Spielzeugauto zurück, weil sich Kleinteile lösen könnten. Bei Verschlucken drohe für Kleinkinder die Gefahr von Atemnot oder sogar Ersticken.

Das teilte das Unternehmen am Freitag in Essen mit. Die Ware könne in den Karstadt-Filialen zurückgegeben werden.

Betroffen ist das Modell „Babalu Aufzieh-Flitzer“, das für 4,99 Euro als Feuerwehr- und Polizeiauto zu haben war. Durch Herunterdrücken der Fahrerfiguren könne man die Autos aufziehen. Doch bereits bei geringer Krafteinwirkung drohten sich Helm oder Mütze der Figuren lösen, hieß es. Auf der Unterseite des Spielzugs sei eingestanzt: „Simba Made in China“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare