+
Die Polizei sucht gerade einen schwarzen Audi Q7 mit Keyless-Funktion. Die Beamte haben einen Verdacht. 

Blaulicht

Polizei sucht nach Audi Q7 - und hat Verdacht, wie Luxusschlitten geknackt worden ist 

  • schließen

Die Polizei sucht gerade einen schwarzen Audi Q7 mit Keyless-Funktion. Die Beamte haben einen Verdacht. 

Kassel - Am Freitag (9.11.) wurde in Fuldabrück-Dörnhagen (ca. 3000 Einwohner) im Landkreis Kassel ein schwarzer Audi Q7 gestohlen. Der Luxuswagen im Wert von 50.000 Euro hatte eine Keyless-Funktion, wie extratipp.com* berichtet. Die Polizei hat einen Verdacht, wie es die Gauner geschafft haben, den Audi Q7 zu stehlen. 

Kassel: Polizei sucht Keyless Audi Q7 - Wendeten Diebe ausgebufften Trick an?

Als der 37-jährige Besitzer des Keyless Audi Q7 in Fuldabrück-Dörnhagen am Samstagmorgen gegen 7.45 Uhr zu seinem Wagen im Landkreis Kassel wollte, traute er seinen Augen kaum: Der Luxusschlitten stand nicht mehr vor dem Haus - obwohl die Autoschlüssel die ganze Zeit im Haus lagen. Sofort alarmierte der Mann die Polizei Kassel (Drogen-Mann flüchtet vor Polizeikontrolle - doch macht fatalen Fehler). Den Beamten schilderte er den Vorfall: "Er hatte den Wagen am Vorabend, Freitag, gegen 22:00 Uhr, in der Langenbergstraße in Fuldabrück abgestellt. Über die Nacht war er zwar zu Hause, konnte aber keine verdächtigen Geräusche wahrnehmen. Auch eine Streife des Polizeireviers Ost, welche den Tatort untersuchten, konnten keine Hinweise auf die Täter erlangen", so das Polizeipräsidium Nordhessen.

Zwar leitete die Polizei Kassel noch am Samstagmorgen eine Fahndung nach dem Audi Q7 ein, doch von dem teuren Auto fehlt bis heute jede Spur. Jetzt haben die Beamten einen Verdacht: Haben die Diebe einen ausgebufften Trick angewandt, um den Luxusschlitten zu stehlen? 

Mit oder ohne Uniform: Das sind die heißesten Polizistinnen der Welt

In der Mitteilung der Polizei heißt es dazu: "Ob die Diebe sogenannte Funkwellenverlängerer nutzten, um das Funksignal vom Kfz-Schlüssel aus dem Haus abzufangen und das Auto so fremd zu starten ist derzeit noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen." Das gestohlene Auto des 37-Jährigen wird so beschrieben:

  • Gesucht wird nach einem schwarzen Audi Q 7, 
  • Baujahr 2016, 
  • mit dem amtlichen Kennzeichen HR-GP 7777. 
  • Das Fahrzeug ist mit dem Keyless-Go-System ausgestattet und hat einen geschätzten Wert von 50.000 Euro. 

Die Polizei in Kassel sucht nun nach Zeugenhinweisen. Angaben können unter 0561 - 9100 gemacht werden. Gerade disktuieren die Leser auch über diese Meldung: Eskaltion! Mann will Kopf abhacken -Polizeieinsatz in Tankstelle, wie extratipp.com* berichtet.

Matthias Kernstock

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach brutalen Attacken in Nürnberg: Polizei warnt Bevölkerung - Täter weiter flüchtig
In Nürnberg wurden am Donnerstagabend innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Messerstiche schwer verletzt. Die Suche nach dem Täter läuft weiter auf Hochtouren.
Nach brutalen Attacken in Nürnberg: Polizei warnt Bevölkerung - Täter weiter flüchtig
Wetter: Am Samstag kommt kurz die Sonne - am 3. Advent wird es glatt
Der Winter ist da, Wetter-Experten warnen deutschlandweit. Im Süden Deutschlands wird es frostig bei bis zu -10 Grad - und am Sonntag wird es glatt. Aktuelle Infos im …
Wetter: Am Samstag kommt kurz die Sonne - am 3. Advent wird es glatt
Eurojackpot am 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am Freitag, 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 10 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen
Im Flugzeug: Mann vergeht sich an Sitznachbarin - während Ehefrau daneben sitzt
Eine unfassbare Tat hat sich hoch in der Luft in einem Flugzeug ereignet. Ein Mann verging sich an seiner schlafenden Sitznachbarin, während seine Frau neben ihm saß.
Im Flugzeug: Mann vergeht sich an Sitznachbarin - während Ehefrau daneben sitzt

Kommentare