1 von 17
Das US-Magazin Esquire hat sich entschieden: Kate Beckinsale trägt ab sofort den Titel "Sexiest Woman Alive".
2 von 17
Hier sehen Sie die Schauspielerin mit ihrem Kollegen Josh Hartnett.
3 von 17
Zusammen mit Hartnett und Ben Affleck spielte Beckinsale im Kriegsdrama Pearl Harbor.
4 von 17
Den großen Durchbruch schaffte die Schauspielerin jedoch nicht in ihrer Rolle mit Schauspielpartner Affleck....
5 von 17
.... sondern mit dem Kassenschlager Underworld.
6 von 17
Auf den ersten Actionfilm folgte die Fortsetzung Underworld: Evolution.
7 von 17
Am 9. Mai 2004 heiratete Beckinsale den Regisseur Len Wiseman, den sie von den Dreharbeiten für Underworld kannte.
8 von 17
Der Schauspielerin scheint das Talent in die Wiege gelegt worden zu sein. Kate Beckinsale ist die Tochter der britischen Fernsehschauspieler Richard Beckinsale und Judy Loe. Ihr Vater starb jedoch bereits 1979 im Alter von 31 Jahren.

Kate Beckinsale „Sexiest Woman Alive“

Das US-Magazin „Esquire“ hat sich entschieden: Kate Beckinsale trägt ab sofort den Titel „Sexiest Woman Alive“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den …
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare