Miau!

Kater rettet jungem Paar das Leben

Kassel - Ihrem Stubentiger hat ein junges Paar in Kassel womöglich ihr Leben zu verdanken. Das aufmerksame Tier hatte den Brandgeruch in der Wohnung bemerkt, als seine Besitzer schliefen.

Nach Angaben der Polizei weckte das Tier den 25 Jahre alten Mann und die 29 Jahre alte Frau, so dass diese mit dem Tier vor Qualm und Flammen auf einen Balkon flüchten konnten. Von dort aus brachte die Feuerwehr sie in Sicherheit. Das Paar wurde wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung in einem Krankenhaus behandelt.

Ein technischer Defekt am Küchenherd hatte das Feuer am Freitag ausgelöst. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolkater)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare