+
Die Angehörigen von Jacintha tragen den Sarg bei der Beerdigung.

Tausende Trauergäste

Kates Krankenschwester in Indien beerdigt

Neu Delhi - Tausende Menschen sind am Montag ins südindische Shirva zur Beerdigung der Krankenschwester aus der Klinik von Herzogin Kate gekommen.

Angehörige, Freunde und Bewohner des Ortes trafen sich zunächst zu einem Trauergottesdienst in der Kirche Arogja Mata. Dann beerdigten sie die Frau, die sich im Alter von 46 Jahren das Leben genommen hatte, auf dem angrenzenden Friedhof. Unter den Trauernden waren auch der Ehemann und die zwei Kinder der Toten.

Die Krankenschwester war in England auf einen Scherzanruf eines australischen Radiosenders hereingefallen, wodurch Informationen über den Gesundheitszustand der in der Klinik behandelten Herzogin nach außen drangen. Einige Tage später wählte sie den Freitod.

Kates Krankenschwester Jacintha in Indien beerdigt

Kates Krankenschwester Jacintha in Indien beerdigt

Die Frau stammte aus Indien, wo sie nun auch ihre letzte Ruhe fand. Shirva ist der Heimatort ihres Ehemannes, in dem auch die weit verzweigte Familie lebt. Zahlreiche Menschen zündeten im Ort Kerzen für die Verstorbene an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ein Freund, ein guter Freund: Bei Fledermäusen der Art Desmodus rotundus bekommen besonders jene Individuen Unterstützung, die ihr Netzwerk pflegen.
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus

Kommentare