+
Der Nikolaus stempelt im Nikolaus-Postamt von St. Nikolaus (Saarland) Briefe mit einem weihnachtlichen Sonderstempel der Deutschen Post. Foto: Oliver Dietze/Archiv

Katholische Kirche will Nikolaus-Ausbildung vorantreiben

Köln (dpa) - Die katholische Kirche will die Ausbildung von Qualitäts-Nikoläusen vorantreiben und bietet dafür eintägige Schulungen an.

"Das Ziel ist, Menschen als Nikolaus fitzumachen", sagte Koordinator Stefan Lesting am Samstag in Köln. "Der Nikolaus ist Vorbild. Er steht fürs Schenken."

Das vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln entwickelte Konzept erfreut sich demnach mittlerweile bundesweiten Interesses.

Der Heilige sei auch Brückenbauer zu vielen Flüchtlingen, da der historische Bischof Nikolaus in Myra in der heutigen Türkei gewirkt habe. Vielen muslimischen Kindern seien die Nikolaus-Legenden deshalb besser vertraut als den christlichen, sagte Lesting.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Wenn eine Drohne in ein Triebwerk gerät, drohen tödliche Unfälle. Bislang gab es noch kein solches Unglück. Aber die Gefahr steigt.
Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Umstrittene Äußerungen über die sogenannte Hitler-Glocke von Herxheim am Berg und über den Nationalsozialismus haben für den ehemaligen Bürgermeister des pfälzischen …
Streit um Hitler-Glocke: Aussagen haben keine rechtliche Folgen
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Der Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht. Nach der Zurückstufung auf Stufe vier ist das Auge des Hurrikans nahe der Stadt Yabuoca auf die Insel getroffen.
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico erreicht
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier
Für Gelächter hat am Mittwoch ein Mann in Pforzheim gesorgt. Er wollte sein Paket in einem Polizeirevier abgeben.
Mann verwechselt Post mit Polizeirevier

Kommentare