Miau!

Katze rettet Besitzerin das Leben

Rodenbach - Nicht immer ist der Hund der beste Freund des Menschen. Das laute Miauen ihrer Katze hat eine Frau in Hessen vor dem drohenden Feuertod bewahrt.

Das Katzengeschrei weckte die 63-Jährige in Rodenbach in der Nacht zum Samstag. Dann habe sie einen Brand im Dachstuhl entdeckt, teilte die Polizei in Offenbach mit. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 25.000 Euro. Geprüft wird, ob Dachdeckerarbeiten am Vortag Ursache für den Brand an einem Dachvorbau der Doppelhaushälfte waren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus mit Kindern kracht in Hauswand

Kommentare