+
Seit fünf Jahren galt Willow vermisst. Nun ist die sechsjährige Kaliko-Katze wieder aufgetaucht - im 2.581 Kilometer entfernten Manhattan.

Diese Katze legte 2.581 Kilometer zurück

New York - Seit fünf Jahren galt Willow aus Colorado als vermisst. Nun ist die sechsjährige Kaliko-Katze wieder aufgetaucht - im 2.581 Kilometer entfernten Manhattan.

Das Haustier wurde daraufhin in der vergangenen Woche in ein New Yorker Tierheim gebracht, wo ihm erst einmal ein Identifikations-Mikrochip verpasst wurde. Bald soll Willow wieder zu ihren Besitzern zurück nach Colorado kommen.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote Teenager in Gartenlaube: Vater äußert sich umfassend
"Nach wie vor bin ich fassungslos wie und warum das passieren konnte", sagt der angeklagte Besitzer eines Gartenhäuschens. Sechs Teenager starben in seiner Laube - jetzt …
Tote Teenager in Gartenlaube: Vater äußert sich umfassend
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im …
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare