Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt

Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
+
Der Name "Wodka" leitet sich vom russischen Wort für Wasser (woda) ab und bedeutet Wässerchen.

Kein Gratis-Wodka: Ukrainer rastet aus

Kiew - Weil er in einem Café keinen Wodka umsonst bekam, flippte ein Ukrainer komplett aus. Beeindruckend ruhig blieb dabei die Kellnerin. Und das, obwohl die Gefahr enorm war.

Er bekam keinen kostenlosen Wodka - deshalb hat ein Mann in der Ukraine in einem Café um sich geschossen und zwei Menschen verletzt. Der 39-Jährige habe in der Stadt Charkow im Osten der Ex-Sowjetrepublik mit vorgehaltener Waffe Alkohol und Essen verlangt, berichteten Medien am Freitag.

Als die Bedienung ihm dies aber verweigerte, feuerte er in die Decke. Querschläger verletzten einen Mann und eine Frau jeweils an der Schulter. Dem Täter drohen bis zu 15 Jahre Haft wegen versuchten Mordes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkes Erdbeben vor Alaska
Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist …
Starkes Erdbeben vor Alaska
Sportflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen ineinander. Vier Menschen haben keine Chance. Ob es weitere Opfer oder Verletzte gibt, ist noch offen - ebenso die …
Sportflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen
Erschütternder Bericht:  Warum dürfen Kinderschänder im Gefängnis KiKa schauen?
In einem Zeitungsbericht packt ein ehemaliger Mitarbeiter eines Maßregelvollzugs über den Alltag mit Kinderschändern aus. Er spricht über „triebsenkende Mittel“ und die …
Erschütternder Bericht:  Warum dürfen Kinderschänder im Gefängnis KiKa schauen?
Viele Lawinenabgänge in den Alpen
In Südtirol erreichen Lawinenausläufer fast ein Touristenhotel. In der Schweiz verschüttet eine Lawine ein Autobahnstück. Die Gefahr geht zurück - sie ist aber längst …
Viele Lawinenabgänge in den Alpen

Kommentare