+

Kein Witz: Nach OP mit neuem Dialekt erwacht

Oregon - Schock für eine US-Amerikanerin: Eine Mutter aus dem Bundestaat Oregon hat sich vor 18 Monaten einer Mundoperation unterzogen. Jetzt spricht sie plötzlich einen anderen Dialekt.

Wiener Schmäh anstatt Sächsisch? So oder so ähnlich muss sich laut der amerikanischen Tageszeitung Todayeine Amerikanerin gefühlt haben, als sie nach der Operation wieder ansprechbar war. Zuvor hatte die Mutter von fünf Kindern einen für Oregon typischen Zungenschlag. Jetzt müssen sich Verwandte, Freunde und Bekannte mit einem irisch-schottischen Dialekt anfreunden.

Zu Beginn dachte sie, dass es sich um Nachwirkungen der Operation handeln würde. Nach einer Woche aber wuchsen ihre Sorgen, und die Ärzte diagnostizierten bald eine sehr seltene Krankheit. Es handelt sich bei ihr offenbar um das sogenannte "Ausländischer-Akzent-Syndrom", woran weltweit nur etwa 100 Menschen leiden. Die endgültige Bestätigung der Diagnose steht allerdings noch aus, da sich die US-Bürgerin abschließenden neurologischen Tests unterziehen muss.

Die seltensten Krankheiten der Welt

Die seltensten Krankheiten der Welt

Normalerweise wird diese Störung durch einen Schlaganfall, eine Gehirnblutung oder einen Tumor hervorgerufen. Bei der US-Patientin konnten diese Verdachtsmomente aber ausgeräumt werden.

Sie nimmt es mit Humor. Sie und ihr Mann haben mit ihrem neuen Dialekt "eine Menge Spass" und können sich über die Geschichte "mehr amüsieren als über andere Dinge", sagte sie der Today.

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen knallt es am New Yorker Times Square. Ein 27-Jähriger will sich in die Luft sprengen. Es gibt vier Verletzte. Die Behörden …
Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Schimmelpilzgift festgestellt: Rückruf von getrockneten Feigen
Vor dem Verzehr von getrockneten Feigen eines niedersächsischen Unternehmens wird gewarnt.
Schimmelpilzgift festgestellt: Rückruf von getrockneten Feigen
Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz
Ein im Internet kursierendes Video von einem abgemagerten Eisbären auf der kanadischen Baffininsel rührt derzeit etliche Menschen in aller Welt.
Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz
Sex mit Patientinnen - Arzt bittet um Entschuldigung
Rund drei Jahre lang soll ein Arzt und Psychotherapeut aus Franken drei seiner Patientinnen immer wieder sexuell missbraucht haben. Beim Prozessauftakt wendet sich der …
Sex mit Patientinnen - Arzt bittet um Entschuldigung

Kommentare