Keine Handys und Liebesheirat für Frauen

Neu Delhi - Ein Dorfrat im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh hat Frauen unter 40 Liebesheiraten, die Nutzung von Mobiltelefonen sowie unbegleitete Marktbesuche untersagt.

Das berichteten die „Times of India“ und andere indische Medien am Freitag übereinstimmend. Die Mitglieder des Gremiums in dem Dorf Asara, nur etwa 40 Kilometer von der Hauptstadt Neu Delhi entfernt, seien der Meinung, dass die Maßnahmen dem Schutz „naiver“ junger Männer und Frauen dienten und gesellschaftliches Übel abwendeten.

Die Zeitung „The Hindu“ schrieb von Anordnungen „im Stil der Taliban“. Die „Hindustan Times“ berichtete, Asara sei ein muslimisch geprägtes Dorf. In dem Dorfrat (Panchayat), der die Beschlüsse bereits am Mittwoch gefällt haben soll, seien aber auch Anhänger anderer Religionen vertreten.

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

In Indien werden besonders auf dem Land die meisten Ehen von Eltern arrangiert. Liebesheiraten sind die Ausnahme, nehmen aber in den Städten zu. Vor der indischen Verfassung sind Frauen Männern gleichgestellt. Vor allem in ländlichen Gebieten werden sie aber weiterhin diskriminiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen
So einen Raser hat die Polizei im rheinischen Wesel noch nie gestoppt: Mit einem frisierten Elektro-Rollstuhl kurvte ein 65-Jähriger am Bahnhof der Stadt herum - mit 50 …
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen
Bluttat an Gesamtschule: Polizei nennt Details zu Opfer und Täter
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Die Hintergründe sind noch …
Bluttat an Gesamtschule: Polizei nennt Details zu Opfer und Täter
Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben
Ein 35 Jahre alter Vater aus Dresden soll seine dreijährige Tochter getötet haben. Das Kind war tot in der Wohnung des Mannes in Dresden-Gorbitz gefunden worden.
Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Ein Toter, mehrere Verletzte
Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky ist am Dienstag ein Mensch ums Leben gekommen.
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Ein Toter, mehrere Verletzte

Kommentare