Junge wollte Mutter anzeigen

Keine Lust auf Schlafen: Knirps ruft Polizei

Brockton - Ein zehnjähriger Junge in den USA hat die Polizei gerufen weil er abends nicht zu Bett gehen wollte. Der folgende Einsatz war dann etwas anders, als der Junge sich gedacht hat.

Der Junge habe kurz nach 20.00 Uhr am Mittwochabend (Ortszeit) den Polizeiruf gewählt, so die Polizei im US-Bundesstaat Massachusetts. Er wolle seine Mutter anzeigen, denn er wolle nicht schlafen gehen.

Ein Polizeibeamter fuhr zum Haus des Jungen und erklärte ihm, dass dies kein Grund sei, die Polizei zu rufen, berichtet die Zeitung „The Enterprise“. Die Polizei ermittelte nicht weiter.

AP

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende
Sonnenanbeter dürfen sich freuen, denn kommendes Wochenende soll es zum ersten Mal in diesem Jahr so richtig heiß werden. Lang soll das Temperaturhoch jedoch nicht …
Meteorologen: So warm wird es am Wochenende

Kommentare