Keine Spur von vermisstem Sechsjährigen

Weißenfels - Seine kleine Schwester wurde tot aus der Saale geborgen. Doch ein Sechsjähriger aus Weißenfels bleibt weiter wie vom Erdboden verschluckt. Dabei gab es scheinbar eine Spur.

Lesen Sie auch:

Obduktion: Georgina (5) ist ertrunken

Taucher suchen den sechsjährigen Joshua

Der seit nunmehr fast zwei Wochen in Weißenfels vermisste Junge bleibt weiter verschwunden. Während seine gleichfalls gesuchte fünf Jahre alte Schwester noch am Tag des Verschwindens am 18. Februar tot aus der Saale geborgen wurde, gebe es bislang keine Hinweise auf den Sechsjährigen, sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung Weißenfels am Freitag.

Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Technischem Hilfswerk suchten tagelang in der Stadt und in der Saale nach dem Kind. Am Donnerstag hatte ein Sonargerät auf einen scheinbar menschlichen Körper in der Saale gedeutet. Daraufhin wurde von Polizeitauchern das Gebiet abgesucht, aber ohne Ergebnis.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 
Es war ein filmreifer Einbruch: Die Diebe der Zwei-Zentner-Goldmünze in Berlin gingen hochprofessionell vor. Ein Vierteljahr später gibt der Fall weiter Rätsel auf. 
Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 
Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet
Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Sieben Menschen ertrinken, …
Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet
Zweijähriger ist auf Wasserspielplatz fast ertrunken
In Hamburg ist ein zweijähriger Junge auf einem Wasserspielplatz fast ertrunken. Sein Zustand sei noch kritisch, berichtet die Polizei. 
Zweijähriger ist auf Wasserspielplatz fast ertrunken
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen
Ab Dienstag wird das Wetter deutlich unangenehmer als bisher. Sollte sogar die alte Bauernregel vom Siebenschläfer zutreffen, stehen wenig sommerliche Wochen bevor.
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen

Kommentare