+
Im Hotelsafe vergessen: ein Kilogramm der Droge Crystal Meth.

Droge hat enormen Verkaufswert

Putzfrau findet ein Kilo Crystal Meth im Hotelzimmer

Ein Hotelgast im hessischen Kelsterbach hat im Safe seines Zimmers ein Kilogramm Crystal Meth vergessen. Die Menge ist tausende Euros wert. 

Frankfurt - Ein Kilogramm Crystal Meth mit enormen Verkaufswert hat ein Hotelgast im hessischen Kelsterbach im Safe seines Zimmers vergessen. Eine Angestellte des Hotels habe die Drogen am Sonntag entdeckt, teilte die Polizei in Darmstadt am Dienstag mit. 

Bei näherer Betrachtung des in Paketband eingewickelten Päckchens aus dem Safe sei ihr der kristalline Inhalt aufgefallen. Das verdächtige Paket wurde daraufhin an die Polizei übergeben.

Vergessene Droge hat enormen Straßenverkaufswert 

Die Beamten fanden heraus, dass es Crystal Meth enthielt. Den Straßenverkaufswert bezifferten sie auf rund 100.000 Euro. Der Hotelgast hatte den Angaben zufolge bereits ausgecheckt und das Päckchen offenbar im Tresor vergessen. Rauschgiftfahnder aus Rüsselsheim übernahmen die Ermittlungen.

Lesen Sie auch: Rekordfund in Australien: Polizei stellt 1,2 Tonnen Crystal Meth sicher

Für Schlagzeilen sorgte diese Geschichte: Extrem giftiger Skorpion sticht Frau in Hamburger Hotel

Die kuriosesten Fundstücke aus Hotelzimmern 

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
Ein Zettel hing an einem 5er BMW. Der Besitzer traf fast der Schlag, als er ihn las.
Zettel hängt an 5er BMW - Besitzer fehlen die Worte, als er ihn liest
Polizisten stoppen Opel - sie fassen nicht, wer da am Steuer sitzt
Die Polizei stoppt einen Opel Astra - ein Blick auf den Ausweis des Fahrers sorgt für klickende Handschellen.
Polizisten stoppen Opel - sie fassen nicht, wer da am Steuer sitzt
Nürnberg: Polizei sucht nach Angriffen auf Frauen nach Täter
Noch immer keine Entwarnung: Nach Angriffen auf drei Frauen ist der Täter noch immer unbekannt - und auf der Flucht. Alle Opfer sind inzwischen außer Lebensgefahr und …
Nürnberg: Polizei sucht nach Angriffen auf Frauen nach Täter
Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur
Im rätselhaften Fall einer Vergewaltigung in Wuppertal kam es bei „Aktenzeichen XY“ zu überraschend konkreten Hinweisen.
Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Kommentare