Kenianer (84) will Schulabschluss machen

Nairobi - Gut 60 Jahre nachdem er die Schule abbrechen musste, will ein 84 Jahre alter kenianischer Bauer seinen Schulabschluss nachholen. Derzeit laufen die Prüfungen.

Der achtfache Vater Allan Njoroge Muira sitzt seit Dienstag in der dreitägigen Abschlussprüfung für die achtjährige Grundschule, berichtete der kenianische Fernsehsender KBC.

Muira hatte von 1944 an eine Missionsschule besucht, war aber 1950 unter den damaligen Notstandsgesetzen der britischen Kolonialregierung verhaftet worden und konnte auch in den Folgejahren nicht weiter zur Schule gehen. Der 84-Jährige, der seit einem Jahr wieder die Schulbank drückt, träumt nun von einem Jurastudium.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare