+
Der umgekippte Lastwagen auf der A5, die Kartoffeln verteilen sich auf die gesamte Fahrbahn.

LKW umgekippt - Fahrer schwer verletzt

28 Kilometer Stau nach Kartoffel-Unfall auf der A5

Kronau - Nach einem Unfall mit einem Kartoffel-Lastwagen auf der Autobahn 5 bei Kronau im Kreis Karlsruhe hat sich der Feierabendverkehr am Freitag auf bis zu 28 Kilometer gestaut.

Der mit zehn Tonnen Kartoffeln beladene Lkw war umgekippt, fast die gesamte Ladung kullerte über die Autobahn, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden. Ein Wohnmobil war am Freitagmittag wegen eines Staus nach rechts ausgewichen, was der Fahrer des Lastwagens zu spät bemerkte. Sein Fahrzeug streifte das Wohnmobil und einen weiteren Lastwagen, bevor es quer über die A5 stürzte. Der Unfallverursacher kam schwer verletzt in eine Klinik. Den Schaden bezifferte die Polizei mit etwa 85 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Internet-Shop verkauft geschmackloses Anne-Frank-Kostüm
Ein Internethändler hat ein Anne-Frank-Kostüm zum Verkauf angeboten. Die Empörung ist groß, das Kostüm wurde von der Seite genommen. Dem Anbieter tue es leid. 
Internet-Shop verkauft geschmackloses Anne-Frank-Kostüm
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Kommentare