Kind findet Panzerfaust statt Osternest

Holzminden - Schock bei der Ostereier-Suche: Statt dem ersehnten Osternest hat ein Kind in Holzminden am Sonntag unter Laub und Ästen eine Panzerfaust gefunden.

Bei dem unliebsamen Fund handelte es sich um eine verrostete Panzerfaust aus dem Zweiten Weltkrieg. Spezialisten sprengten die Waffe wenige Stunden später kontrolliert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Das Überbleibsel aus dem Krieg lag unter Laub und Ästen versteckt. Die Familie rief die Polizei. Diese sperrte den Fundort ab, bis die Experten die Panzerfaust unschädlich gemacht hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Die 27-jährige Lehrerin Kimberly Bermudez erzählt im Flugzeug von ihrem Job. Später sagt sie: „Ich bin für immer dankbar.“
Frau erzählt im Flugzeug von ihrer Arbeit - dann erlebt sie ein Wunder
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder darunter
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt
In Indien wurde eine Frau angeblich tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt. Im Zusammenhang mit der Tat wurden drei Polizisten suspendiert.
Frau nach eigenen Angaben tagelang von dutzenden Männern vergewaltigt

Kommentare