12-Jähriger schwamm mit Freunden

Kind wird von Krokodil mitgerissen

Sydney - Ein Krokodil hat in Nordaustralien einen 12-jährigen Jungen beim Schwimmen mitgerissen. Vom Kind fehlt bislang noch jede Spur. Ein weiterer Junge hatte Glück.

Ein 12-Jähriger ist beim Schwimmen in Nordaustralien allem Anschein nach von einem Krokodil mitgerissen worden. Der Junge habe am Sonntagnachmittag mit mehreren Kindern in einem Teich im Kakadu Nationalpark nahe der Stadt Jabiru gebadet, als das Reptil die Gruppe angegriffen habe, sagte ein Sprecher der Polizei im Bundesstaat Northern Territory. Einem weiteren Jungen habe das Krokodil in den Arm gebissen, er musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Man gehe davon aus, dass der 12-Jährige vom Krokodil „mitgenommen“ worden sei, erklärte die Polizei. Einsatzkräfte suchten per Boot und vom Ufer aus nach dem Kind - zunächst erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke - Schulen in Hof bleiben zu
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 120 km/h gerechnet werden. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke - Schulen in Hof bleiben zu
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Die Berliner Polizei fahndet mit Selfie-Fotos nach einem Einbrecher. Die Bilder konnten die Ermittler von einem bei dem Einbruch gestohlenen Handy herunterladen.
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Bei einem Doppel-Selbstmordanschlag auf einem belebten Markt im nigerianischen Maiduguri im Nordosten des Landes sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen getötet worden.
Mindestens zehn Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag in Nigeria
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  
Die Polizei auf Rügen hat nach der Vergewaltigung einer Urlauberin aus Sachsen zu einer drastischen Maßnahme gegriffen.
Frau auf Rückweg vom Strand vergewaltigt: Polizei greift zu drastischem Mittel  

Kommentare