Kinder vergewaltigen Siebenjährige

Kuala Lumpur - Regionale Zeitungen berichten von der Vergewaltigung einer Siebenjährigen im malaysischen Bundesstaat Kedah.  Die Täter sind selbst noch Kinder. Wie die Polizei ihnen auf die Schliche kam:

In Malaysia sind vier Jungen zwischen zehn und 13 Jahren festgenommen worden, weil sie eine Siebenjährige vergewaltigt haben sollen. Lokalzeitungen berichteten am Montag, die Kinder hätten das Mädchen in der Nähe ihres Elternhauses in eine Hütte gelockt und sexuell misshandelt.

Der Zeitung “New Straits Times“ zufolge bestätigten Ärzte nach einer Untersuchung die Vergewaltigung. Die Tat im Bundesstaat Kedah sei erst ans Licht gekommen, nachdem sich einer der Jungen in der Schule mit der Tat gebrüstet hatte. Lehrer schlugen daraufhin Alarm. Die Ermittlungen seien im Gange, sagte die Staatsanwaltschaft der Zeitung “The Star“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Tote bei Busunglück in Italien
Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Berlin - Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet öffentliches Stillen laut einer Umfrage in Ordnung.
Umfrage: Mehrheit für öffentliches Stillen
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet
Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende …
Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Kommentare