+
Der angeklagte Axel H. (2.v.r.) gibt zum Prozessauftakt Interviews.

Kinder verschleppt - Vater vor Gericht

Lüneburg - Weil er das Sorgerecht verloren hatte, entführte ein 38-Jähriger seine eigenen Kinder nach Nordafrika. Nun steht der Vater vor Gericht.

Der wegen Verschleppung seiner vier Kinder nach Nordafrika angeklagte Mann hat die Vorwürfe vor dem Landgericht Lüneburg eingeräumt. “Grundsätzlich stehe ich zu dem, was ich gemacht habe“, sagte der 37-Jährige vor Beginn des Verfahrens am Dienstag. Er bekräftigte dies in seiner Aussage zum Prozessauftakt. Am Ostermontag 2011 soll er die vier Kinder unter dem Vorwand einer Fahrradtour in Hermannsburg bei Celle bei seiner Ex-Frau abgeholt haben. Erst im September waren der Mann und die Kinder, für die die Mutter das alleinige Sorgerecht hat, in Kairo entdeckt worden.

“Aufgrund meines Glaubens und auch der Gesetze fühle ich mich verpflichtet, die Kinder zu erziehen“, sagte der 37-Jährige zu Beginn des Prozesses. Der arbeitslose Krankenpfleger, dem die Entziehung Minderjähriger vorgeworfen wird, gilt als christlicher Fundamentalist.

Die damals vier bis acht Jahre alten Geschwister habe er nach Ägypten gebracht, weil das Land aus Deutschland in wenigen Stunden erreichbar sei, sagte der Angeklagte. Zudem habe er gehofft, nicht ausgeliefert zu werden, weil Ägypten ein Übereinkommen zur Rückführung entführter Kinder nicht unterzeichnet habe. Es handelt sich um das Haager Kindesentführungsübereinkommen. Dem Angeklagten droht eine Gefängnisstrafe von bis zu zehn Jahren. Am Dienstag sollte auch die Mutter der Kinder aussagen.

dpa/dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion