Deutschlandweite Aktion

Kinderporno-Razzia - Festnahmen in Berlin

Berlin - Bei einer Kinderporno-Razzia sind nach Informationen von „Bild“ und „B.Z.“ zahlreiche Gebäude in Berlin durchsucht und mehrere Verdächtige festgenommen worden.

Es habe am Dienstag Durchsuchungen an mehr als 300 Adressen gegeben, darunter 20 Wohnungen und Geschäftsadressen in Berlin - etwa in den Stadtteilen Wilmersdorf, Charlottenburg und Schöneberg. Die Beamten hätten Dutzende Computer und Unterlagen beschlagnahmt. Mehrere Opfer sollten den Berichten zufolge von der Polizei angehört werden. Nach dpa-Informationen gab es am Dienstag auch Durchsuchungen in weiteren Bundesländern.

Die zuständige Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt am Main bestätigte die Razzia am Dienstag nicht, kündigte aber für Mittwoch Informationen an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Im Jackpot liegen heute 8 Millionen Euro.
Lotto vom 23.09.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das …
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko - Zwei Tote durch Herzinfarkt
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Ein Pferd scheut, reißt sich los und wirft ein kleines Mädchen ab. Die Dreijährige stirbt noch am Unfallort an ihren Verletzungen.
Dreijährige fällt von scheuendem Pferd und stirbt
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung.
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren umgestellt?

Kommentare