+
Beim Spiel "Geister, Geister, Schatzsuchmeister!" gehen Kinder ab 7 Jahren auf Schatzsuche.

"Geister, Geister, Schatzsuchmeister!"

Das ist das Kinderspiel des Jahres

Hamburg - „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“ heißt das „Kinderspiel des Jahres 2014“. Kleine Geisterjäger ab sieben Jahren gehen darin auf kooperative Schatzsuche.

Das Kinderspiel des Jahres 2014 ist gewählt: „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“ konnte die Jury von allen Spielen am meisten begeistern. Das Spiel für Kinder ab sieben Jahren setze auf Teamwork, ziehe mit gespensterhafter Atmosphäre in den Bann und biete Spaß für die ganze Familie, sagte Sabine Koppelberg von der Jury am Montag bei der Verleihung des Kritikerpreises in Hamburg. „Flizz & Miez“, ein Autorennen mit Katze und das mittelalterliches Abenteuer "Richard Ritterschlag" standen neben "Geister, Geister, Schatzsuchmeister!" im Finale.

Rund 150 neue Kinderspiele haben die Juroren in diesem Jahr unter die Lupe genommen und gemeinsam mit Kindern in Familien, Kindergärten und in Schulen getestet.

Vergeben wird die undotierte Auszeichnung von einem Verein, der seit 1978 das „Spiel des Jahres“ und seit 2001 eben auch das „Kinderspiel des Jahres“ auswählt. Rund 150 neue Angebote hatten die Juroren unter die Lupe genommen und gemeinsam mit Kindern getestet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

NASA-Forscher fliegen über Arktis - und machen erschreckende Entdeckung
Bei einem Flug über die Arktis machten Wissenschaftler eine ungewöhnliche Entdeckung im Eis - bisher ist es die erste dieser Art. Forscher rätseln, um was es sich …
NASA-Forscher fliegen über Arktis - und machen erschreckende Entdeckung
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ein Auto schneidet einen Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre.
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz Abschalten der Maschinen allein
Im Drama um den schwerkranken britischen Jungen Alfie Evans gibt es ein kleines Wunder: Nachdem die lebenserhaltenden Maßnahmen auf Anordnung des Europäischen …
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz Abschalten der Maschinen allein
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar in China
Nach einem Streit steckt ein Betrunkener in China eine mehrstöckige Karaoke-Bar in Brand. Vorher blockiert der 32-Jährige laut einem Fernsehbericht noch die Tür. Die …
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar in China

Kommentare