Auf dem Kinderspielplatz: Leiche im Koffer entdeckt

Moskau - Vor einigen Tagen wurde eine Frauenleiche in Moskau in einem Koffer gefunden. Jetzt hat sich ein ähnlicher Fall in St. Petersburg ereignet. Der Fundort der Leiche ist makaber.

Grausiger Fund in Russland: Auf einem Kinderspielplatz in St. Petersburg ist eine Frauenleiche in einem Koffer entdeckt worden. Die Polizei schätzte das Alter der Toten auf 70 Jahre und nahm Mordermittlungen auf. Die Leiche weise allerdings keine Anzeichen von Gewalt auf. Die Todesursache sei noch unklar, teilte die Staatsanwaltschaft in der zweitgrößten russischen Stadt am Donnerstag nach Angaben der Agentur Ria Nowosti mit.

Vor wenigen Tagen hatte ein ähnlicher Fall in Moskau für Aufregung gesorgt. Dort waren Teile einer Frauenleiche ebenfalls in einem Koffer gefunden worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Die Bewohner eines geräumten Hochhauses in Dortmund können nach Einschätzung des Eigentümers frühestens in zwei Jahren in ihre Wohnungen zurückkehren.
Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit.
Trotz Badewarnung: Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Schon 71 "Behinderungen durch Drohnen" haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert.
Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei
Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan „Ophelia“ in Irland am Montag ist auf drei gestiegen. 
Ex-Hurrikan „Ophelia“: Zahl der Toten steigt auf drei

Kommentare