Vergewaltigungsvorwürfe

Soldat wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Stubaital - Die österreichische Justiz hat einen britischen Soldaten der Vergewaltigung eines sechsjährigen Mädchens angeklagt. Der Prozess soll im März beginnen.

Dem 30-jährigen Fallschirmspringer werde vorgeworfen, Ende vergangenen Jahres während einer Militärübung in den Alpen in das Haus einer Familie in Neustift im Stubaital eingedrungen und das Kind missbraucht zu haben, teilte die Tiroler Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Dort sei er vom Vater des Mädchens überrascht und später von der Polizei festgenommen worden.

Die Vorwürfe lauteten auf Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauch, teilte die Staatsanwaltschaft weiter mit. Der Prozess solle am 10. März beginnen. Dem Mann drohen bis zu zehn Jahre Haft.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zyklone wüten auf den Philippinen - Mindestens sechs Tote
Manila (dpa) – Mindestens sechs Menschen sind in den vergangenen Tagen bei andauernden heftigen Regenfällen auf den Philippinen ums Leben gekommen.
Zyklone wüten auf den Philippinen - Mindestens sechs Tote
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Bewaffnete lauern einem Taxi auf und eröffnen das Feuer. Mehrere Menschen kommen ums Leben, vier weitere werden schwer verletzt. Die Polizei spricht von einer …
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Gondel löst sich bei Karussellfahrt - vier Kinder verletzt
An einem Karussell löst sich eine Gondel bei voller Fahrt und prallt gegen eine weitere. Vier Kinder werden verletzt, eines davon schwer. Die Polizei ermittelt nun, wie …
Gondel löst sich bei Karussellfahrt - vier Kinder verletzt
Gondel löst sich aus Karussell – vier Kinder verletzt, eines davon schwer
Für vier Kinder endete ein ausgelassenes Straßenfest in Remseck (Baden-Württemberg) am Samstag in einem Drama. Dort löste sich eine Gondel aus einem Karussell.
Gondel löst sich aus Karussell – vier Kinder verletzt, eines davon schwer

Kommentare