+
Belastungen in der Kindheit können das Auftreten von Krankheiten und die Sterblichkeit im Erwachsenenalter erhöhen. Foto: Nicolas Armer/Symbolbild

Kindheitstraumata beeinflussen Gesundheit ein Leben lang

Toulouse (dpa) - Belastende Ereignisse aus der Kindheit können umfassende Langzeitfolgen auf die körperliche Gesundheit und Lebensumstände im Erwachsenenalter haben.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des französischen Nationalen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschung INSERM (Institut national de la santé et de la recherche médicale), die in den "Proceedings" der US-nationalen Akademie der Wissenschaften ("PNAS") vorgestellt wird.

Schon frühere Untersuchungen haben nachgewiesen, dass verschiedenste - auch gerade psychosoziale - Belastungen in der Kindheit das Auftreten von Krankheiten und die Sterblichkeit im Erwachsenenalter erhöhen können. Ein deutscher Experte lobte aber die hohe Qualität dieser Studie des Forscherteams um die Medizinerin Cristina Barboza Solis.

Zu den besonders belastenden Ereignissen in der Kindheit zählen der Untersuchung zufolge unter anderem Vernachlässigung, Unterernährung oder die seelische Erkrankung eines Elternteils.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Sie wollte eine Reportage über einen U-Boot-Bauer schreiben und verlor ihr Leben. Die schwedische Journalistin Kim Wall ist tot, ihr Körper wurde zerstückelt. Diese …
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Jetzt ist es bestätigt: Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Bei der an der Küste vor Kopenhagen gefundenen Frauenleiche handelt es sich um die vermisste schwedische Journalistin Kim Wall.
Jetzt ist es bestätigt: Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Es sollte ein unvergessliches Erlebnis werden, doch es endete in einem Albtraum bei einem Bungee-Sprung: Dort riss das Seil, eine Frau stürzte in die Tiefe.
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus

Kommentare