Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen im gesamten S-Bahn-Netz

Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen im gesamten S-Bahn-Netz

"Werde rumgebracht."

SMS falsch gelesen: Mutter alarmiert Polizei

Bremen - Eine Mutter wähnt ihren Sohn, der gerade im Kino sitzt, in Lebensgefahr und alarmiert die Polizei. Die lässt das ganze Kino kurzerhand räumen. Dabei war alles nur ein kurioser Irrtum.

Eine Mutter mit akuter Leseschwäche hat aus Sorge um ihren Sohn ein ganzes Kino lahmgelegt. Die Polizei in Bremen ließ zur Primetime am Abend elf Kinosäle räumen - und das nur, weil die Mutter eine SMS ihres 16-jährigen Sohnes nicht richtig gelesen hatte.

Die besorgte 53-Jährige hatte die Beamten am Samstag mit dem Hinweis alarmiert, ihr Sohn habe ihr aus dem Kino geschrieben: „Hol mich bitte sofort ab, ich werde umgebracht.“ Eine Streifenwagenbesatzung suchte Eingangs- und Außenbereich des Kinos ab, fand den Jungen aber nicht. Auch das Handy des Vermissten war nicht mehr erreichbar. Der Sicherheitschef des Kinos ließ daraufhin sämtliche Kinosäle räumen.

Erst, als die Gäste das Haus verließen, zeigte die Mutter der Polizei die SMS - darin stand: „Musst mich nicht abholen. Werde rumgebracht.“

Nach Angaben der Polizei entschuldigte sie sich "mehrmals" bei allen Beteiligten. Das Kino prüft dennoch Regressansprüche gegen die Mutter.

dpa/afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozessbeginn: Kita-Azubi soll Kleinkinder missbraucht haben
Stuttgart (dpa) - Ein ehemaliger Azubi einer privaten Kita steht in Stuttgart wegen sexuellen Missbrauchs von mindestens sieben Kleinkindern vor Gericht.
Prozessbeginn: Kita-Azubi soll Kleinkinder missbraucht haben
Rentner irrt während „Fabienne“ durch den Wald - Jogger beweist Zivilcourage
in Jogger und eine Familie haben während und nach dem Unwetter am Sonntag Zivilcourage gezeigt.
Rentner irrt während „Fabienne“ durch den Wald - Jogger beweist Zivilcourage
Gewaltiges Feuer: Frau will Brand selbst löschen – Nun schwebt sie in Lebensgefahr 
In Ostwestfalen-Lippe bricht ein Großbrand aus. Ein Wohnhaus steht plötzlich lichterloh in Flammen. Eine Bewohnerin versucht auf eigene Faust das Feuer zu löschen und …
Gewaltiges Feuer: Frau will Brand selbst löschen – Nun schwebt sie in Lebensgefahr 
Frau wird tot in Wohnung gefunden - weitere Leiche bestätigt dunklen Verdacht
Eine Frau aus Frankfurt machte sich am Donnerstag große Sorgen um ihre Freundin - als die Polizei alarmiert wird, ist es bereits zu spät. Jetzt bestätigt eine weitere …
Frau wird tot in Wohnung gefunden - weitere Leiche bestätigt dunklen Verdacht

Kommentare