+
Ein Bildnis der Jungfrau Maria? Gläubige sehen darin ein eindeutiges Zeichen.

Jetzt wird die Scheibe getestet

Kirche bekommt mysteriöses Muttergottes-Fenster

Kuala Lumpur - Zwei Fensterscheiben, auf denen plötzlich Bilder der Muttergottes und von Jesus erschienen sein sollen, sind am Dienstag in Malaysia der Katholischen Kirche übergeben worden.

Theologen würden die Scheiben testen, sagte Priester Simon Labrooy. Eines der Fenster war tagelang in einem Krankenhaus in einem Vorort von Kuala Lumpur zu sehen, und seit Anfang November waren tausende Schaulustige dorthin gepilgert.

Auf grünem Hintergrund war auf der Scheibe ein grauer Schatten zu erkennen, der eine Figur mit Umhang darstellen könnte. Glaser hätten die Scheiben entfernt, um Schäden zu verhindern, teilte das Sime-Darby-Krankenhaus mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Ein 14-Jähriger hat in Österreich seine Eltern mit einem Messer attackiert und den Vater (51) dabei getötet.
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet seinen Lkw und fährt in die andere Richtung.
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw

Kommentare