+
Der Kirchenzeitung ist die Panne peinlich.

Rassistische Frage

"Neger"-Eklat um dieses Zeitungs-Kreuzworträtsel

  • schließen

Münster - Mit einer rassistischen Lösung in einem Kreuzworträtsel sorgt die Kirchenzeitung des Bistums Münster für Aufsehen - und entschuldigt sich dafür.

"Kirche + Leben" heißt die Kirchenzeitung des Bistums Münster, die, wie jede Kirchenzeitung in Deutschland, eigentlich christliche Werte wie Nächstenliebe vermitteln und mehr Austausch unter den Kulturen und Religionen fördern möchte. Davon war jedoch in einem Kreuzworträtsel, das in Ausgabe 38 des Blattes abgedruckt war, nicht viel zu sehen. 

Menschenrasse? "Neger"

In einem Feld des Kreuzworträtsels war nach einer "Menschenrasse" gefragt, was ohnehin schon fragwürdig ist, allerdings bei weitem nicht so unglaublich wie die richtige Antwort: "Neger". Ein fataler Fauxpas des Magazins, das seine Kreuzworträtsel laut eigener Aussage seit 30 Jahren vom selben externen Mitarbeiter bezieht und bislang keine Beanstandungen zu machen hatte. Daher wurde das Rätsel auch ohne redaktionelle Prüfung veröffentlicht.

In einem Statement entschuldigte sich die Chefredaktion nun für den Vorfall. "Das war ein fataler Fehler", der dazu mahne, sich in Zukunft noch mehr "für jene Menschen einzusetzen, die Diskriminierung, Ausgrenzung oder gar Hass erfahren".

Einer größeren Öffentlichkeit wurde die Panne durch das WDR-Magazin "Lokalzeit" bekannt. Auf Twitter erntet das Blatt Spott:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare