Paar zu laut beim Sex: Doch Nachbar muss zahlen

Rio de Janeiro - Ein Paar hat sich beim Sex regelmäßig so laut vergnügt, dass es auch in anderen Wohnungen zu hören war. Doch statt den Verursachern des Lärms muss nun ein Nachbar Strafe zahlen.

Für seine offene Klage über den lauten Sex seines Nachbarn muss ein Brasilianer eine Entschädigung von umgerechnet 4600 Euro zahlen. Der Mann hatte seinem Ärger im Beschwerdebuch seiner Wohnanlage in Rio de Janeiro Luft gemacht. Dort regte er sich über das “indiskrete Stöhnen und die skandalösen Schreie“ eines Paares auf, dessen intimes Verhalten nur in Bordellen oder Straßenmotels akzeptabel wäre.

Mit diesen schriftlichen Äußerungen überschritt er nach Ansicht des Richters Sérgio Jerônimo Abreu de Silveira die “Grenze des Angemessenen“. Mit dem auch für andere Hausbewohner einsehbaren Eintrag habe er das Bild des Paares verunglimpft, befand der Richter. Die Behauptungen gingen zudem über reine Beschwerde hinaus. Nach lokalen Medienangaben von Dienstag hatte das Paar den Mann verklagt. Die Frau und der Mann teilen sich nun die Entschädigung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare