Video: Schwarzbär fällt über Supermarkt-Kühlfach her

Ketchikan - Ein junger Schwarzbär ist in einer Kleinstadt in Alaska in einen Supermarkt spaziert und über ein Tiefkühlfach hergefallen. Ein Fleischer filmte den Kleinen auf seinem "Raubzug".

Wie die Lokalzeitung “The Ketchikan Daily“ berichtete, spazierte das Tier durch den Haupteingang in das Geschäft und vernichtete Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Dollar. Der Fleischer Joe Stollar konnte filmen, wie ein Kunde den jungen Bären schließlich einfing und durch die Hintertür auf einen Weg in Richtung eines Waldes freiließ.

Sehen Sie hier das Video auf youtube

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Stollar erklärte, der Bär habe sich vielleicht nur verstecken wollen. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um ein verwaistes Tier handelte, da die Mutter nicht in der Nähe war.

dapd

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Häftling entkommt bei Familienbesuch in Hamburg
Bei einem Familienbesuch in Hamburg ist einem Häftling des Lübecker Gefängnisses die Flucht gelungen.
Häftling entkommt bei Familienbesuch in Hamburg
Unbekannter entblößt sich vor Kindern und will Achtjährige wegtragen
Ein Unbekannter hat in einem Kleingartengelände in Lübeck versucht, ein achtjähriges Mädchen wegzutragen. Dabei schrie das Mädchen um Hilfe - der Mann ließ das Mädchen …
Unbekannter entblößt sich vor Kindern und will Achtjährige wegtragen
Ermittlungen nach Drama in Marseille: „Psychotischer Prozess“
Nach der tödlichen Fahrt mit einem Transporter in Bushaltstellen in Marseille hat eine Untersuchung des mutmaßlichen Täters einen „wahrscheinlichen psychotischen …
Ermittlungen nach Drama in Marseille: „Psychotischer Prozess“
Wie leichtgläubig: Kunden geben Prostituierter EC-Karte samt PIN-Nummer
Bordellbesucher haben einer Prostituierten in Hannover ihre EC-Karte samt PIN-Nummer ausgehändigt und dies teuer bezahlt.
Wie leichtgläubig: Kunden geben Prostituierter EC-Karte samt PIN-Nummer

Kommentare