Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Video: Schwarzbär fällt über Supermarkt-Kühlfach her

Ketchikan - Ein junger Schwarzbär ist in einer Kleinstadt in Alaska in einen Supermarkt spaziert und über ein Tiefkühlfach hergefallen. Ein Fleischer filmte den Kleinen auf seinem "Raubzug".

Wie die Lokalzeitung “The Ketchikan Daily“ berichtete, spazierte das Tier durch den Haupteingang in das Geschäft und vernichtete Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Dollar. Der Fleischer Joe Stollar konnte filmen, wie ein Kunde den jungen Bären schließlich einfing und durch die Hintertür auf einen Weg in Richtung eines Waldes freiließ.

Sehen Sie hier das Video auf youtube

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Stollar erklärte, der Bär habe sich vielleicht nur verstecken wollen. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um ein verwaistes Tier handelte, da die Mutter nicht in der Nähe war.

dapd

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Die Großwildjagd war seine Leidenschaft - bis die Natur auf geradezu ironische Weise zurückschlug. Jetzt hat die Tochter des getöteten Großwildjägers ihres Vaters auf …
Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Manchester -  Nach dem Anschlag bei einem Konzert der Sängerin Adriana Grande, sind alle folgenden Konzerte vorerst abgesagt. Mehr im Video.
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Bemühungen um gesunde Ernährung bleibt die Currywurst mit Pommes frites das Lieblingsessen der Deutschen in der Betriebskantine.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr

Kommentare