Video: Schwarzbär fällt über Supermarkt-Kühlfach her

Ketchikan - Ein junger Schwarzbär ist in einer Kleinstadt in Alaska in einen Supermarkt spaziert und über ein Tiefkühlfach hergefallen. Ein Fleischer filmte den Kleinen auf seinem "Raubzug".

Wie die Lokalzeitung “The Ketchikan Daily“ berichtete, spazierte das Tier durch den Haupteingang in das Geschäft und vernichtete Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Dollar. Der Fleischer Joe Stollar konnte filmen, wie ein Kunde den jungen Bären schließlich einfing und durch die Hintertür auf einen Weg in Richtung eines Waldes freiließ.

Sehen Sie hier das Video auf youtube

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Stollar erklärte, der Bär habe sich vielleicht nur verstecken wollen. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich um ein verwaistes Tier handelte, da die Mutter nicht in der Nähe war.

dapd

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare