Pilot überlebt schwer verletzt

Kleinflugzeug stürzt in Hessen ab

Kassel/Allendorf - Ein Kleinflugzeug ist am Dienstagabend nahe des Flugplatzes Allendorf (Kreis Waldeck-Frankenberg) abgestürzt.

Ein 29-jähriger Flugschüler ist beim Absturz seines Flugzeugs nahe einem Flugplatz im hessischen Allendorf (Eder) lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe während der Vorbereitung auf die Landung am Dienstagabend technische Probleme gemeldet und sei mit seiner Maschine in ein Waldstück gestürzt, erklärte die Polizei in Korbach am Mittwoch. Rettungskräfte konnten den Piloten bergen, er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Unfallursache war nach Angaben der Beamten unklar und sollte von einem Gutachter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung geklärt werden, der am Mittwoch an der Absturzstelle erwartet wurde. 

Der Flugschüler hatte demnach die theoretische Prüfung bereits bestanden und trainierte am Dienstag mit seinem Fluglehrer Starts und Landungen. Nach einigen gemeinsamen Flugrunden übte er allein weiter, wobei ihm sein Fluglehrer vom Tower beobachtete. Dabei stürzte er mit der einmotorigen Maschine vom Typ Piper ab.

afp/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare