+
Beim Absturz eines Krankentransport-Flugzeugs in ein Wohngebiet der nordindischen Stadt Faridabad sind in der Nacht zu Donnerstag zehn Menschen getötet worden.

Flugzeug kracht in Wohnhaus: Zehn Tote

Neu Delhi - Beim Absturz eines Krankentransport-Flugzeugs in ein Wohngebiet der nordindischen Stadt Faridabad sind in der Nacht zu Donnerstag zehn Menschen getötet worden.

Alle sieben Insassen des Flugzeugs und drei Bewohner eines Hauses seien ums Leben gekommen, berichtete der Nachrichtensender NDTV. Das Flugzeug mit einem Koma-Patienten an Bord sei von der ostindischen Stadt Patna auf dem Weg in die Hauptstadt Neu Delhi gewesen.

Bilder vom Unglücksort

Flugzeug kracht in Wohnhaus: Zehn Tote

Während eines aufkommenden Sturmes sei der Kontakt zum Tower in Neu Delhi abgerissen. NDTV berichtete weiter, das Flugzeug sei in Faridabad nahe Neu Delhi auf das Dach eines zweistöckiges Wohnhaus gestürzt, in dem sich zum Zeitpunkt des Unglücks zehn Menschen aufhielten. Bei den Toten in dem Haus handele es sich um die Ehefrau, die Tochter und die Schwiegertochter des Besitzerst. Vier weitere Menschen seien verletzt worden. In dem einmotorigen Flugzeug seien neben dem Patienten sein Onkel, sein Cousin, zwei Ärzte und zwei Besatzungsmitglieder gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Hatun Sürücü wurde vor mehr als zwölf Jahren von ihrem jüngeren Bruder in Berlin erschossen. In Istanbul wird nun ein Urteil gegen die beiden älteren Brüder erwartet. …
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Seewiesen (dpa) - Geckos können ihre Rufe an die Geräusche ihrer Umgebung anpassen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Ornithologie im oberbayerischen Seewiesen …
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet
Erst kam die Hitze, dann das Unwetter: Gewitter haben in Teilen Deutschlands die schwül-warme Luft verdrängt. Größere Schäden blieben zunächst aus. Die Nacht forderte …
Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Kommentare