Kleinkind in China mehrfach überfahren

Foshan – Tragischer Unfall in China: Ein zweijähriges Mädchen wurde von mehreren Autos überfahren und einfach liegen gelassen. Sehen Sie das schockierende Video:

Szenen einer Überwachungskamera schocken die Welt: Die zweijährige Yueyue geht eine Straße entlang, wird mehrfach überfahren und keiner hilft ihr. Der erste Autofahrer fährt einfach davon, nachdem er das kleine Mädchen erfasste. Passanten und Motorradfahrer bemerken das Kind, gehen aber dennoch weiter. Nach wenigen Minuten nähert sich ein Kleinlaster und fährt ebenfalls über das blutende Mädchen hinweg. Erst viel zu spät hebt eine Frau das verletzte Kind auf und bringt es ins Krankenhaus. Mittlerweile liegt Yueyue auf der Intensivstation. Die Ärzte bezweifeln, dass sie den Unfall überleben wird.

Unter diesem Link finden Sie das Video

kf

Rubriklistenbild: © Screenshot: Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf
Mehr Prävention und ein guter Draht zur Polizei: Damit hatten deutsche Schulen in den vergangenen Jahren einen stetigen Rückgang von Gewalt und Kriminalität in …
Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf
Als „Mini-Me“ wurde er berühmt: Verne Troyer ist tot
Seine geringe Körpergröße von lediglich 81 Zentimetern machten ihn weltberühmt und prägte seine bekannteste Filmrolle: Der Schauspieler Verne Troyer ist tot. 
Als „Mini-Me“ wurde er berühmt: Verne Troyer ist tot
Weitere Tote nach Drachenboot-Unfall in China geborgen
Das Drachenbootfest gehört zu den wichtigsten Feierlichkeiten in China. In schmuckvollen Booten treten Paddler gegeneinander an. Beim Training kentern zwei Boote an …
Weitere Tote nach Drachenboot-Unfall in China geborgen
Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben
Die vermutlich älteste Frau der Welt ist im Alter von 117 Jahren in Japan gestorben. Nabi Tajima, geboren am 4. August 1900, am Samstag wurde gemeldet, dass die Seniorin …
Vermutlich älteste Frau der Welt in Japan gestorben

Kommentare