Kleinkind überlebt Sturz aus acht Metern Höhe

Wolfenbüttel - Ein zwei Jahre altes Mädchen hat im niedersächsischen Wolfenbüttel einen Sturz vom Balkon aus acht Metern Höhe überlebt. Ihre Mutter hatte nur einen moment lang nicht aufgepasst.

Während die Mutter Essen kochte, kletterte die Kleine am Dienstag beim Spielen offensichtlich über die Brüstung und stürzte in die Tiefe auf einen Rasen.

Das verletzte Mädchen wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren. Über die Schwere der Verletzungen konnte zunächst nichts gesagt werden, Lebensgefahr bestehe nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendlicher eröffnet Feuer in mexikanischer Schule
Monterrey - In einer Schule im Norden von Mexiko hat ein 15-jähriger Schüler das Feuer eröffnet. Die genaueren Beweggründe des Täters sind noch nicht bekannt.
Jugendlicher eröffnet Feuer in mexikanischer Schule
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen.
Mord in Krefeld - Zehn Verdächtige festgenommen
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Freiburg - Beim Stapeln schwerer Heuballen im Hochsommer klagte er über gesundheitliche Probleme, doch der Landwirt gönnte dem rumänischen Erntehelfer keine Pause. Jetzt …
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher

Kommentare