Kleinkind überlebt Sturz aus acht Metern Höhe

Wolfenbüttel - Ein zwei Jahre altes Mädchen hat im niedersächsischen Wolfenbüttel einen Sturz vom Balkon aus acht Metern Höhe überlebt. Ihre Mutter hatte nur einen moment lang nicht aufgepasst.

Während die Mutter Essen kochte, kletterte die Kleine am Dienstag beim Spielen offensichtlich über die Brüstung und stürzte in die Tiefe auf einen Rasen.

Das verletzte Mädchen wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren. Über die Schwere der Verletzungen konnte zunächst nichts gesagt werden, Lebensgefahr bestehe nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis versteigert
Das Höchstgebot für das fluguntaugliche Liebhaberstück mit ramponiertem Cockpit und ohne Triebwerke lag nach Angaben des Auktionshauses GWS Auctions im kalifornischen …
Privatjet von Elvis versteigert
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Nach dem sonnigen Wochenende mit traumhaftem Sommer-Feeling wird das Wetter in den kommenden Tagen unbeständig mit Schauern und Gewittern.
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird …
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz

Kommentare