+
Das Mädchen kam in die Uniklinik Greifswald.

Glück im Unglück

Kleinkind überlebt Sturz aus fünftem Stock

Bergen - Da hat der Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Ein fast zwei Jahre altes Mädchen hat einen Sturz aus einem Fenster im fünften Stock auf Rügen schwer verletzt überlebt.

Das Kind zog sich nach ersten Erkenntnissen Knochenbrüche am Becken zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. „Die Fallgeschwindigkeit wurde durch vor dem Fenster wachsende Büsche abgemildert.“

Wie es zu dem Sturz aus der fünften Etage des Mehrfamilienhauses in Bergen auf der Ostsee-Insel kam, will die Kriminalpolizei untersuchen. Ärzte der Universitätsklinik Greifswald kümmern sich um das kleine Mädchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maya-Kunst und Knochenfunde in längster Unterwasserhöhle
Mexiko-Stadt, (dpa) - In dem kürzlich in Mexiko entdeckten längsten Unterwasser-Höhlensystem der Welt sind Forscher auf etwa 15.000 Jahre alte Knochen von …
Maya-Kunst und Knochenfunde in längster Unterwasserhöhle
Tod eines Polizisten im Karneval: Verdächtiger frei
Ein Polizist stürzt mitten im Kölner Karnevalstreiben zwischen zwei Straßenbahnwagen und wird überrollt. Ein Verdächtiger, der ihn gestoßen haben soll, ist wieder auf …
Tod eines Polizisten im Karneval: Verdächtiger frei
Neuseeland: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten
Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon "Gita" auf der Südinsel Neuseelands von der Außenwelt abgeschnitten.
Neuseeland: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten
Schulbus kracht in Hauswand: Zehn Kinder verletzt
Bei einem Schulbusunfall sind am Mittwochmorgen in Dortmund etwa zehn Kinder verletzt worden - die meisten glücklicherweise nur leicht.
Schulbus kracht in Hauswand: Zehn Kinder verletzt

Kommentare