Klepto-Affen klauen Handys

Leipzig - Schicke Handys und Fotoapparate sind auch bei den Totenkopfaffen im Leipziger Zoo beliebt. Etliche Besucher der neuen Tropenhalle Gondwanaland sind wohl schon von ihnen “bestohlen“ worden.

Seit der Eröffnung am 1. Juli warnten Schilder, die Tiere nicht zu streicheln, nicht zu füttern und ihnen nichts hinzuhalten, “sonst greift so ein Affe zu“, sagte Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth am Mittwoch. “Die Affen sind sehr neugierig und sehr lernwillig. Es kommt immer mal wieder vor, dass sich Besucher nicht an diese Regeln halten und die Affen dann zugreifen.“ Wie viele Handys die Affen schon einkassiert haben, konnte Saegebarth nicht beziffern. Doch die Affen verlören schnell das Interesse an den Hightech-Geräten. Saegebarth: “Es ist dann nicht so, dass sie die Heidi-Filmchen abspielen.“ Das schielende Opossum Heidi gilt als Star des Zoos.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boot findet Fischer nach 13 Stunden im Wasser
Ein Sturm wurde der "Dianne" zum Verhängnis. Das Fischerboot sank vor Australien, wie durch ein Wunder überlebte ein Crewmitglied. Doch vier seiner Kameraden bleiben …
Boot findet Fischer nach 13 Stunden im Wasser
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Sie ist hochgradig ansteckend, tödlich und auch heute noch nicht besiegt: Die Pest. Auf Madagaskar starben an daran jüngst über 100 Menschen.
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Ein 21-Jähriger Mann wollte in der Nacht vom Samstag auf Sonntag eigentlich Zivilcourage zeigen und einen Streit schlichten. Dadurch wurde er selbst zum Opfer.
Weil er schlichten wollte - 21-Jähriger niedergestochen
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle
Im niedersächsischen Celle musste die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken: Auf einer Hochzeitsfeier verlor der Bräutigam vollkommen die Kontrolle über sich …
Bräutigam verprügelt Braut - Hochzeitsnacht endet in Polizeizelle

Kommentare