Klepto-Affen klauen Handys

Leipzig - Schicke Handys und Fotoapparate sind auch bei den Totenkopfaffen im Leipziger Zoo beliebt. Etliche Besucher der neuen Tropenhalle Gondwanaland sind wohl schon von ihnen “bestohlen“ worden.

Seit der Eröffnung am 1. Juli warnten Schilder, die Tiere nicht zu streicheln, nicht zu füttern und ihnen nichts hinzuhalten, “sonst greift so ein Affe zu“, sagte Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth am Mittwoch. “Die Affen sind sehr neugierig und sehr lernwillig. Es kommt immer mal wieder vor, dass sich Besucher nicht an diese Regeln halten und die Affen dann zugreifen.“ Wie viele Handys die Affen schon einkassiert haben, konnte Saegebarth nicht beziffern. Doch die Affen verlören schnell das Interesse an den Hightech-Geräten. Saegebarth: “Es ist dann nicht so, dass sie die Heidi-Filmchen abspielen.“ Das schielende Opossum Heidi gilt als Star des Zoos.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Teewurst wegen Salmonellen zurückgerufen
Wegen Salmonellen hat die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer eine Charge Teewurst zurückgerufen.
Vorsicht: Teewurst wegen Salmonellen zurückgerufen
Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
Bisher drei Tote, der Fernverkehr der Bahn bundesweit eingestellt. Schuld ist das zum Orkan hochgestufte Sturmtief „Friederike“. Alle aktuellen Entwicklungen im …
Orkan „Friederike“: Lastwagen stürzt auf Autobahn um - ein weiterer Toter
“Schleifer von Hameln“: So geht es dem Opfer heute
Es war eine grausige Tat, die ganz Deutschland erschütterte:  Im November 2016 bindet Nurretin B. seine Ex-Frau Kader K. mit einem Seil an sein Auto und schleift sie …
“Schleifer von Hameln“: So geht es dem Opfer heute
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern
Nach dem Tankerunglück vor der Ostküste Chinas haben sich vier Ölteppiche auf dem Meer ausgebreitet. Insgesamt seien die Ölteppiche etwa 101 Quadratkilometer groß.
Schon so groß wie Paris: Ölteppiche breiten sich rasant aus - Umweltkatastrophe kaum zu verhindern

Kommentare