Klepto-Affen klauen Handys

Leipzig - Schicke Handys und Fotoapparate sind auch bei den Totenkopfaffen im Leipziger Zoo beliebt. Etliche Besucher der neuen Tropenhalle Gondwanaland sind wohl schon von ihnen “bestohlen“ worden.

Seit der Eröffnung am 1. Juli warnten Schilder, die Tiere nicht zu streicheln, nicht zu füttern und ihnen nichts hinzuhalten, “sonst greift so ein Affe zu“, sagte Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth am Mittwoch. “Die Affen sind sehr neugierig und sehr lernwillig. Es kommt immer mal wieder vor, dass sich Besucher nicht an diese Regeln halten und die Affen dann zugreifen.“ Wie viele Handys die Affen schon einkassiert haben, konnte Saegebarth nicht beziffern. Doch die Affen verlören schnell das Interesse an den Hightech-Geräten. Saegebarth: “Es ist dann nicht so, dass sie die Heidi-Filmchen abspielen.“ Das schielende Opossum Heidi gilt als Star des Zoos.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik
Stockholm (dpa) - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der "#metoo"-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet.
Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik
Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Man könnte meinen, diese Meldung stammt aus einer längst vergangenen Zeit. In Tansania wurden 12 Menschen verhaftet - wegen ihrer Sexualität. 
Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Für die Vergewaltigung einer Camperin in Troisdorf bei Bonn ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Berlin (dpa) - Die Zahl der Vögel in Deutschland geht nach Berechnungen des Naturschutzbundes (Nabu) deutlich zurück. Binnen zwölf Jahren seien 12,7 Millionen Brutpaare …
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück

Kommentare