Klimaforscher: Wetter-Extreme nehmen zu

Potsdam - Klimaforscher rechnen in den nächsten Jahrzehnten weltweit mit steigenden Temperaturen. "Daran ändert auch ein kalter Sommer oder besonders kalter Winter nichts."

Das sagte Anders Levermann, Professor für die Dynamik des Klimasystems am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Es könne immer wieder Klimaschwankungen geben, beeinflusst vor allem durch Änderungen der Meeresströmungen.

Außerdem sei in den kommenden Jahrzehnten mit einer Zunahme von extremen Wetterereignissen zu rechnen. “Feuchtgebiete werden noch feuchter, trockene Regionen noch trockener und Starkniederschläge werden sich intensivieren“, sagte Levermann.

Ursache für die Erderwärmung sei der weltweite Ausstoß des klimaverändernden Gases Kohlendioxid (CO2). “Wenn wir so weiter machen wie jetzt, steigen die Temperaturen bis 2100 um etwa fünf Grad“, erklärt Levermann. Nur mit einer starken Senkung der CO2-Emissionen sei das zu verhindern.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare