+
Das Kloster Lorsch stellt ein anthropologisches Forschungsprojekt vor, bei dem nach Knochenfunden Gesichtsrekonstruktionen geplant sind. Foto: Uwe Anspach

Kloster Lorsch will Mönchen "ein Gesicht geben"

Lorsch (dpa) - Forscher wollen mit neuester Technik ermittel, wie ein Mönch aus dem Mittelalter ausgesehen haben könnte. Das Unesco-Weltkulturerbe Kloster Lorsch stellt dazu einen oder mehrere Schädel und Knochen zur Verfügung.

"Memoria - den Vergessenen ein Gesicht geben" heißt das Projekt. "Wir prüfen, was in den Genen codiert ist", sagte Professor Ben Krause-Kyora von der Universität Kiel bei der Vorstellung am Mittwoch in Lorsch (Kreis Bergstraße).

Die Knochen sollen auch darauf untersucht werden, was gegessen wurde und welche Krankheiten es gab. Die Welterbestätte arbeitet dabei neben der Uni Kiel in den kommenden Jahren auch mit den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim zusammen.

Das Kloster Lorsch steht seit 1991 auf der Unesco-Liste. Zur Weihe seiner Kirche war im Jahr 774 Karl der Große gekommen. Die Reformation bedeutete das Ende des Klosters. Die Anlage wurde dann im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) verwüstet. Im Laufe der Zeit wurden fast alle klösterlichen Gebäude abgebrochen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare