118 Knackis flüchten aus Gefängnis

Lagos - Nach einem Angriff auf ein nigerianisches Gefängnis flüchteten 118 Gefangene. Noch hat sich niemand zur Tat bekannt. Aber es ist nicht die erste gelungene Befreiung von Häftlingen.

Nach einem Angriff auf ein nigerianisches Gefängnis ist 118 Häftlingen die Flucht gelungen. Bewaffnete hätten die Haftanstalt Mittwochnacht attackiert und einen Wachmann getötet, sagte ein Sprecher des nigerianischen Strafvollzugs am Donnerstag der Nachrichtenagentur AP.

Zwei Plätze frei! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

Ereignet habe sich der Angriff in Koton-Karifi, einer Stadt südlich der Hauptstadt Abuja. Bislang hat sich niemand zu der Tat bekannt. Im September 2010 hatte die radikale islamistische Sekte Boko Haram einen Ausbruch initiiert, bei dem rund 700 Insassen die Flucht gelang.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Istanbul (dpa) - Bei einem Busunglück in der zentralanatolischen Provinz Eskisehir sind elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der Reisebus sei von der …
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Starkoch Paul Bocuse ist tot
Paul Bocuse war einer der berühmtesten Starköche der Welt. Nun ist er mit 91 Jahren gestorben.
Starkoch Paul Bocuse ist tot
Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller
Eigentlich wollten sie Waffen im Haus eines Verdächtigen sicherstellen. Stattdessen hat die russische Polizei ein Krokodil im Keller gefunden - dort soll es zehn Jahre …
Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller
Lotto am 20.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 20.01.2018: So sehen Sie die Ziehung heute im Live-Stream

Kommentare