+
Die Brände kosteten bislang zwei Menschen das Leben.

Knapp 1.400 Häuser durch Brände zerstört

Bastrop - Den Wald- und Buschbränden im US-Staat Texas sind jede Menge Häuser zum Opfer gefallen. Im tagelangen Kampf gegen die Feuersbrunst haben die Feuerwehren aber einen Sieg errungen.

Nach einem tagelangen Einsatz haben Feuerwehrleute einen Großteil der Wald- und Buschbrände im US-Staat Texas vorerst unter Kontrolle gebracht. Einige der insgesamt rund 5.000 evakuierten Anwohner könnten in Kürze in ihre Häuser zurückkehren, teilten die Behörden am Donnerstag mit.  Vor allem das Nachlassen des Tropensturms “Lee“ habe zur Verbesserung der Situation beigetragen.

Die verheerenden Brände zerstörten bislang fast 1.400 Häuser. Behördenangaben vom Mittwoch zufolge verbrannten allein 800 Häuser in der Region Bastrop. Zwei Menschen kamen bei den Bränden etwa 40 Kilometer östlich der Stadt Austin ums Leben. Etwa 5.000 Einwohner konnten weiterhin nicht in ihre Häuser zurückkehren.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 16 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 17.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Nach dem Fund einer tonnenschweren Weltkriegsbombe im westfälischen Minden wird dort voraussichtlich nach 21.00 Uhr der Fernverkehr bei der Bahn Richtung Hannover …
Bombenfund in Minden: Verspätungen im Fernverkehr der Bahn
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen
Wegen sexuellen Missbrauchs von drei psychisch labilen Patientinnen ist ein Arzt in Bayern zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Haftstrafe für Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen
Laster fährt gegen Schulbus: Vier Kinder und Busfahrer unter Schock
Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Schulbus haben in Nordrhein-Westfalen vier Kinder und der Busfahrer einen Schock erlitten.
Laster fährt gegen Schulbus: Vier Kinder und Busfahrer unter Schock

Kommentare