Wehrlose Zwillinge 

Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben

In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält wurde.

Kassel - Über Monate soll ein Vater seine Kinder misshandelt und gequält haben. Der 31-Jährige steht nun wegen der Verletzung der Babys in Kassel vor Gericht. Die grauenhaften Taten sollen sich von Ende 2014 bis Frühjahr 2015 ereignet haben. Ort des Geschehens war Baunatal, eine Stadt im Landkreis Kassel.

Der Vater soll den Babys laut Anklage unter anderem Rippen, Beine und Arme gebrochen haben. Die Kinder waren wohl mit Blutergüssen übersät und litten unter starken Schmerzen. Die verletzten Kinder wurden weder vom Vater noch von der Mutter zu einem Arzt gebracht. Doch die Behörden bekamen Wind von den Misshandlungen. Vorläufig wurden die Zwillinge zu ihrem eigenen Schutz in Pflegefamilien untergebracht. Vor Gericht behauptete der Angeklagte, er sei mehrfach mit seinen Kindern versehentlich gestürzt.

Mehr Informationen zu diesem Fall gibt es bei hna.de*.

Lesen Sie auch: Ein Vater soll sein Baby gequält und getötet haben, weil es ihn beim Schlafen störte.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digitalnetzwerks.

Rubriklistenbild: © pixabay

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundeswehr verursacht Moorbrand nach Waffentest - Rauchwolken lösen amtliche Warnung aus
Ein Waffentest der Bundeswehr beschäftigt seit zwei Wochen die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Sie versuchen einen Flächenbrand in Niedersachsen zu löschen, bislang …
Bundeswehr verursacht Moorbrand nach Waffentest - Rauchwolken lösen amtliche Warnung aus
Drei Männer angeln am Rhein - Sekunden später Blaulicht und Lebensgefahr
Drei Männer angeln am Rhein - plötzlich muss einer ins Krankenhaus!
Drei Männer angeln am Rhein - Sekunden später Blaulicht und Lebensgefahr
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer.
Eine Frau trifft im Internet die Liebe ihres Lebens - plötzlich ist sie 80.000 Euro ärmer
Neuer Krätze-Fall an Schule - Schülerin macht dunkle Beobachtung
Es gibt einen neuen Krätze-Fall an einer Schule in Lohfelden - Eine Schülerin machte eine dunkle Beobachtung.
Neuer Krätze-Fall an Schule - Schülerin macht dunkle Beobachtung

Kommentare