+
Amanda Knox wurde als "Engel mit den Eisaugen" bekannt. Ihr Anwalt beklagt den Umgang der italienischen Medien mit seiner Mandantin.

Knox-Anwalt beklagt "Kreuzigung"

Perugia - Vor einem Berufungsgericht in Perugia hat der Anwalt der wegen Mordes verurteilten Amerikanerin Amanda Knox ihre “Kreuzigung“ durch die italienischen Medien beklagt.

Dem Gericht solle nicht bange sein, eine Fehlentscheidung zu korrigieren, sagte Carlo Dalla Vedova am Donnerstag. Eine Entscheidung wird für Montag erwartet.

Man nennt sie auch den “Engel mit den Eisaugen”: Amanda Knox

Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

Knox wurde im Dezember 2009 schuldig gesprochen, 2007 ihre britische Mitbewohnerin Meredith Kercher sexuell genötigt und anschließend getötet zu haben. Dafür wurde sie zu 26 Jahren Gefängnis verurteilt. Ihr damaliger Freund, der Italiener Raffaele Sollecito, wurde zu 25 Jahren verurteilt. Beide bestreiten die Vorwürfe.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare