+
Videoaufnahmen auf Youtube zeigen den Moment der Rettung von Harrison Okene.

Luftblase rettet ihm das Leben

Koch überlebt drei Tage in Schiffswrack

  • schließen

Abuja - Unglaubliche Aufnahmen: Drei Tage nach einem Schiffsunglück suchen Rettungstaucher das Wrack eigentlich nach Leichen ab, als sie in einer Luftblase plötzlich einen Überlebenden entdecken.

Eine unglaubliche Entdeckung haben Rettungstaucher vor der westafrikanischen Küste im Mai diesen Jahres gemacht. Drei Tage, nachdem ein nigerianisches Schiff bei einem Unglück gesunken war, suchte das Bergungsteam das Wrack in 30 Metern Tiefe nach Leichen ab. Was dann geschah, ist kaum zu glauben: Als einer der Taucher gerade einen weiteren Raum nach Leichen durchsucht, greift plötzlich eine Hand nach ihm. Fast 60 Stunden nach Untergang des Schiffes finden die Retter einen Überlebenden - den Schiffskoch der Crew.

Harrison Okene heißt der Mann, der wie durch ein Wunder drei Tage ohne Nahrung im eiskalten Wasser und in völliger Dunkelheit überlebte. Der 29-Jährige hatte eine Luftblase im Heck des Schiffswracks gefunden und darin insgesamt fast 60 Stunden ausgeharrt. 

Videoaufnahmen, die erst jetzt auf Youtube veröffentlicht wurden, zeigen die spektakuläre Rettung.

Nicht vorstellbar, was der junge Mann in den Stunden unter Wasser durchgemacht haben muss. Inzwischen ist Harrison Okene, der einzige Überlebende der insgesamt zwölf Besatzungsmitglieder, aber wieder wohlauf.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Die beiden Freundinnen Sarah Reilly (30) und Maria Luciotti (30) sind totale Fitnessfans. Genau in einem solchem Studio wagten die beiden ein ganz besonderes Experiment …
Genau hinsehen: Diese beiden Schönheiten haben ein süßes Geheimnis
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
In China hat eine kriminelle Bande zehntausende Giftspritzen verkauft, um Hunde auf der Straße zu töten und sie zum Verzehr zu verkaufen.
Wie grausam: Bande in China verkauft zehntausende Giftspritzen zum Töten von Hunden
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
Bonenburg (dpa) - Wissenschaftler haben in Bonenburg bei Paderborn das älteste bekannte Fossil eines Plesiosauriers entdeckt. Das Tier habe vor rund 201 Millionen Jahren …
Ältestes Plesiosaurier-Skelett entdeckt
„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich
Bei „Bares für Rares“ werden oftmals skurrile Antiquitäten vertickt. Diesmal ließ das Mitbringsel von Anne (62) im wahrsten Sinne des Wortes tief blicken.
„Bares für Rares“: Erotische Frauen machen Anne glücklich

Kommentare