1. Startseite
  2. Welt

Großes Feuerwerk? Das sind die Pläne für Silvester in Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Feuerwerk wird von einem Schiff auf dem Kölner Rhein abgefeuert. Im Hintergrund ist der Kölner Dom zu sehen.
Die Silvesterparty in Köln muss ohne XXL-Feuerwerk auskommen. (Symbolbild) © Henning Kaiser/dpa

In Köln wird am Silvesterabend kein großes Feuerwerk geben. Stattdessen soll eine abgespeckte Version in der Nähe des Kölner Doms stattfinden. 

Köln – Es gibt wohl kaum ein Silvester-Feuerwerk, welches schöner ist als das in Köln* – zumindest wenn man die Kölnerinnen und Kölner fragt. Denn der Kölner Dom* und der Kölner Rhein* bieten die perfekte Kulisse für das bunte Lichtspiel am Himmel. Doch in diesem Jahr müssen die Kölnerinnen und Kölner offenbar auf das XXL-Feuerwerk verzichten.
24RHEIN* zeigt, wie Silvester in Köln aussehen könnte.

Denn statt des beliebten Feuerwerks soll es am 31. Dezember eine abgespeckte Party mit Bühnenprogramm in der Nähe des Kölner Doms geben. (jw) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare