+
Karnevalisten ziehen am Rosenmontag mit einem Motivwagen durch Köln. Foto: Oliver Berg/Archiv

Von Kim Jong Un bis GroKo

Köln und Mainz enthüllen Rosenmontagswagen

Köln/Mainz (dpa) - Von Nordkorea bis zur GroKo: Die Narren in Mainz und Köln enthüllen heute ihre Wagen für die Rosenmontagszüge. Wie immer dürfte es viel um Politik und Sozialkritik gehen.

In Köln versprechen die Verantwortlichen, in diesem Jahr mehr politische Themen aufgreifen zu wollen - in den vergangenen Monaten sei einfach so viel passiert, das man karikieren müsse. Bekannt ist, dass es ein Motiv mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un geben soll.

Ein Wagen beschäftigt sich mit der großen Koalition, beziehungsweise mit der "Großen Kollision", wie es die Kölner nennen. In Mainz wird bis zuletzt ein Geheimnis um die 13 Motivwagen gemacht. Klar ist aber, dass die Wagenbauer ihre Styropor-Figuren trotz eines Lagerhallen-Brandes im Dezember rechtzeitig vollenden werden.

Der Kölner Rosenmontagszug

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Eine 17-Jährige verliebt sich im Urlaub mit ihrer Mutter in einen Animateur. Der zeigt Interesse - jedoch nicht an ihr, sondern an etwas ganz anderem.
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Ein harmloses Freizeitvergnügen geriet für eine französische Reisegruppe zum Schreckens-Trip: Bei einem Unfall mit einer Kutsche wurden 16 Menschen verletzt - eine Frau …
Gemütliche Ausfahrt endet böse: Fahrgäste aus Kutsche „katapultiert“ - 16 Verletzte
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eine brechend volle Fähre auf dem Victoriasee in Ostafrika kentert - nur wenige Meter von der Anlegestelle entfernt. Für Dutzende Menschen kommt jede Hilfe zu spät.
Tansania: Mindestens 131 Menschen bei Fährunglück ertrunken
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 21.09.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 28 Millionen Euro sind im Jackpot.
Eurojackpot am 21.09.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen

Kommentare