+
Der junge Kölner wollte nur ein bisschen Spaß - und erlebte eine böse Überraschung. (Symbolfoto).

Dumm gelaufen

Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung

Ein junger Kölner hat über das Internet eine Frau für Sex gebucht. Doch beim Treffen erlebte er eine böse Überraschung.

Rösrath - Er wollte nur ein bisschen Spaß und tappte in die Falle: Ein junger Kölner hatte sich über das Internet mit einer Frau verabredet. Diese bot in einer Anzeige sexuelle Gefälligkeiten für Geld an, wie die Polizei Nordrhein-Westfalen in einer aktuellen Pressemitteilung berichtet.

Der 25-Jährige schlug demnach der Unbekannten ein Treffen für die Nacht von Montag auf Dienstag an einer Bushaltestelle im Stadtteil Kleineichen vor. Doch vor Ort war dann von der „Liebsten“ keine Spur.

Sex-Date entwickelte sich zum Albtraum

Gegen zwei Uhr tauchten am Treffpunkt plötzlich zwei kräftige Männer auf. Sie forderten Handy und Geld des Kölners. Laut Polizei sollen die Täter gedroht haben, ihm andernfalls die Nase zu brechen.

Der eingeschüchterte 25-Jährige gehorchte und überreichte den Betrügern 400 Euro, die er für das „Date“ zuvor von seinem Konto abgehoben hatte. Die beiden Täter flüchteten mit dem Geld - aber ohne das Handy. 

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben.

ms

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Die Bundespolizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Diese könnten explodieren.
Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn
Skurrile Stellenausschreibung in deutscher Großstadt: Prostituierten-Prüfer gesucht
Jobs in Ämtern sind langweilig? Muss wohl nicht sein. Das Ordnungsamt in Leipzig hat aktuell eine ganz besondere Stellenausschreibung ins Netz gestellt.
Skurrile Stellenausschreibung in deutscher Großstadt: Prostituierten-Prüfer gesucht
Wegen Hitze: Landes-Regierung drosselt Geschwindigkeit auf Autobahnen
Autofahrer in Baden-Württemberg müssen sich wegen der zu erwartenden Hitze in den kommenden Tagen auf besondere Tempolimits bei zwei Autobahnen einstellen.
Wegen Hitze: Landes-Regierung drosselt Geschwindigkeit auf Autobahnen
Unfassbare Matte mit nur sieben Monaten: Baby Chanco ist ein Instagram-Star
Die Haarpracht dieses erst sieben Monate alten Säuglings wirkt wie eine Fotomontage. Baby Chanco hat eine außergewöhnliche Matte und ist inzwischen ein Star auf …
Unfassbare Matte mit nur sieben Monaten: Baby Chanco ist ein Instagram-Star

Kommentare