+
Die Zwillinge Daniela und Alexander wurde am 11.11.2011 um 11 Uhr 11 geboren.

Diese Zwillinge wurden um 11 Uhr 11 geboren

Köln - Das sind richtige Schnapszahlkinder geworden. Heute am 11.11.2011 punktgenau um 11 Uhr 11 ist ein Zwillingspärchen zur Welt gekommen. Dabei verlief die Schwangerschaft nicht ganz reibungslos:

Am 11.11.2011 pünktlich um 11 Uhr 11 ist am Freitag in der Kölner Uniklinik ein Zwillingspärchen per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. “Hat alles bestens geklappt, auch mit der Zeit“, sagte Oberarzt Markus Valter nach der Entbindung. “Wir haben beide Kinder um 11 Uhr 11 entbunden. Das haben wir so geschafft, dass zwischen der Entbindung von dem einen und dem anderen nur 20 Sekunden lagen.“ Valter holte das Mädchen, sein Kollege den Jungen. Beide Kinder und die Mutter sind wohlauf. Das Mädchen heißt Daniela, der Junge Alexander.

Die lustigsten Schilder der Welt

Die lustigsten Schilder der Welt

“Wir haben den Geburtstermin vor mehreren Wochen medizinisch festgelegt“, betonte Valter. “Dann ist mir vor drei Tagen aufgefallen, dass das der 11.11.2011 ist. Da habe ich die Patientin angerufen und gesagt: “Wenn es der 11.11. ist, sollen wir es dann nicht auf 11 Uhr 11 terminieren, das wär doch in Köln ganz witzig?““ Da habe die Mutter sofort zugestimmt. Valter sagte: “Der eigentliche Erfolg ist, dass wir eine sehr schwierige Schwangerschaft so weit bekommen haben, bis in die 39. Woche. Die Frau hätte fast in der 22. Woche ihre Kinder verloren. Dass es jetzt auch noch um 11 Uhr 11 geklappt hat, ist nur das i-Tüpfelchen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Statuen-Verwirrung in Kassel: Künstler lässt nicht locker
Künstler Manfred Kielnhofer hat seine Figuren "Wächter der Zeit" in Kassel während der documenta aufgestellt. Sie verschwinden aber immer wieder.
Statuen-Verwirrung in Kassel: Künstler lässt nicht locker
Kot im Brot - Foodwatch-Report über Bäckereien
München (dpa) - Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt. Doch die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie …
Kot im Brot - Foodwatch-Report über Bäckereien
Berliner Polizei wehrt sich gegen Eindruck von "Partypolizei"
Drei Berliner Hundertschaften sind von der Hamburger Polizei nach Hause geschickt worden. Sie sollen dort eine exzessive Party gefeiert haben. Nun stellt sich ihre …
Berliner Polizei wehrt sich gegen Eindruck von "Partypolizei"
Von Menschenmenge bedrängt: Ermittlungen auch gegen Polizisten
Ein regelrechter Massenauflauf fand in Duisburg statt, als die Polizei einen Mann verhaftete. Dieser hatte sich zuvor einer Befragung widersetzt. Nun geraten auch die …
Von Menschenmenge bedrängt: Ermittlungen auch gegen Polizisten

Kommentare