fabiola, funeral
1 von 20
33 Jahre lang hatte Königin Fabiola neben König Baudouin an der Spitze des belgischen Staats gestanden .Die 86-Jährige Adelige verstarb am Freitag, 5. Dezember 2014.
fabiola, funeral
2 von 20
"Belgien hat heute Nacht eine große Königin verloren, die das Ansehen unseres Landes in der ganzen Welt zum Strahlen brachte", sagte der belgische Premierminister Charles Michel.
fabiola, funeral
3 von 20
Der belgische Außenminister Didier Reynders sprach am 6. Dezember öffentlich seine Trauer über den Tot der verstorbenen Königin Fabiola aus.
fabiola, funeral
4 von 20
Der Enkel Fabiolas, König Phillip von Belgien, auf dem Weg zum Schloss Stuyvenberg am 6. Dezember 2014 um seiner Großmutter die letzte Ehre zu erweisen.
fabiola, funeral
5 von 20
Auch Luxemburgs Großherzog Henri traf am 6. Dezember 2014 mit seiner Frau Großherzogin Maria Teresa am Schloss Stuyvenberg ein.
fabiola, funeral
6 von 20
Der Leichenwagen mit der Leiche der verstorbenen Königin Belgiens Fabiola erreichte das Schloss Laken in Brüssel am Morgen des 8. Dezember 2014. Die 86-Jährige Adelige verstarb am Freitag, 5. Dezember 2014.
fabiola, funeral
7 von 20
Der Leichenwagen mit der Leiche der verstorbenen Königin Belgiens Fabiola erreichte das Schloss Laken in Brüssel am Morgen des 8. Dezember 2014. Die 86-Jährige Adelige verstarb am Freitag, 5. Dezember 2014.
fabiola, funeral
8 von 20
Der Leichenwagen mit der Leiche der verstorbenen Königin Belgiens Fabiola erreichte das Schloss Laken in Brüssel am Morgen des 8. Dezember 2014. Die 86-Jährige Adelige verstarb am Freitag, 5. Dezember 2014.

Trauer im belgischen Königshaus

Königin Fabiola von Belgien ist tot

Brüssel - Belgiens verstorbene Königin Fabiola soll am kommenden Freitag beigesetzt werden. Fabiola, Tante des gegenwärtigen Monarchen Philippe, war am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben.

33 Jahre lang hatte Königin Fabiola neben König Baudouin an der Spitze des belgischen Staats gestanden - bis zum Tod ihres Mannes im Jahr 1993. Die Ehe blieb kinderlos. Fabiola gilt vielen Landsleuten als "Königin der Herzen".

joh/dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos
Der Wintereinbruch hat Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag in Atem gehalten. In vielen Teilen Deutschlands musste die Polizei wegen Hunderter Unfälle ausrücken.
Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Rund um Los Angeles wüten unvermindert Waldbrände. Hunderttausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen, etliche Gebäude sind bereits zerstört. Heftige Winde bereiten …
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
In und um Los Angeles toben Buschbrände. Die Flammen bedrohen auch das weltberühmte Viertel Bel Air, in dem viele Prominente leben. Zehntausende Menschen haben ihre …
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
Buschfeuer in Kalifornien nicht unter Kontrolle zu bringen
In Kalifornien ist bei einer ganzen Serie schwerer Waldbrände kein Ende in Sicht. Von starken Winden angefacht, sind sie kaum einzudämmen. Ein Brand nähert sich Los …
Buschfeuer in Kalifornien nicht unter Kontrolle zu bringen

Kommentare