+
Sorgsam hatten die Drogendealer das Kokain in ausgehöhlten Ananas-Früchten versteckt.

Dealer fliegen auf

200 Kilo Kokain in Ananas-Lieferung versteckt

Madrid - In einer Ananas-Lieferung aus Mittelamerika hat die spanische Polizei etwa 200 Kilogramm Kokain entdeckt, die mehrere Millionen Euro wert sind.

Die in ausgehöhlten Früchten sorgsam versteckte Droge sei im Hafen von Algeciras im Südwesten des Landes sichergestellt worden, teilte die Polizei mit. Der Marktwert des Kokains sei schwer zu schätzen, da es auf dem Schwarzmarkt stark schwankende Preise gebe, hieß es am Montag auf Anfrage.

Bei der Aktion seien drei Verdächtige festgenommen worden. Zwei der Festgenommenen seien Spanier kolumbianischer Abstammung, die demnach in Madrid und Barcelona Firmen zum Obst-Import aus Lateinamerika gegründet haben. Weitere Festnahmen könnten folgen, da die Ermittlungen noch im Gange seien, so die Polizei.

Das Kokain war laut Polizei nur in wenigen Ananas-Früchten, die in elf Containern unter Tausenden versteckt waren. Der Fund sei dank Tipps von Informanten gelungen. Wegen der Hinweise seien auch im Hafen von Antwerpen 20 Kilogramm Kokain sichergestellt worden. Es ist nicht der erste und auch nicht der größte Kokain-Fund dieser Art in Spanien. Im Mai 2014 wurden zum Beispiel ebenfalls im Hafen von Algeciras 2,5 Tonnen Kokain in einem Container aus Costa Rica entdeckt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Da wird einem richtig schlecht. In Barcelona haben fliegende Händler Snacks verkauft, die sich jetzt als ziemlich ekelig herausgestellt haben. 
Fliegende Händler verkaufen Ekel-Snacks an Urlauber
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Zukünftige Londonreisende werden diese Nachricht noch verdauen: Die weltberühmten Glocken von Big Ben sollen eine Zeit lang wegen Bauarbeiten nicht läuten. Vielleicht …
Big Ben verstummt vielleicht doch nicht jahrelang
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Lotto vom 16.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot ist eine Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 16.08.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien
Ein Baby-Delfin verirrt sich am Strand von Almería ins flache Wasser und bezahlt dafür mit seinem Leben. Nicht, weil das Junge an Land gespült wurde. Sondern weil …
Tödliche Selfies: Baby-Delfin stirbt am Strand in Spanien

Kommentare